Mittwoch, Mai 23, 2012

DANKE...

liebe Frau PÜ aus DÜ , denn dank dieser tollen Anleitung hat Frau E aus S heute mal nicht nur ein paar Minuten auf der Terasse gechillt - NEIIIIN - ich habe mit Stichsäge (oaaah und das mir  - aber die Finger sind alle noch dran und es hat gut geklappt!!) und Holz hier gehock sehr zum ärger der Nachbarn (die ärgern sich aber über jedes bißchen lärm - also MACHT NIX!!!) und etwas gewerkelt.

Hier nun meine schnelle Ergebnisse:




Hmmmm - also merke bei breiten Bänder von denen man noch gefühlt 10 000 m hat sind diese hübschen Holzrollen ehr nicht so geeignet - aber:


mit schmalen Bändern von denen Frau auch  nicht mehr ganz so viele Meter hat sieht es echt KLASSE aus, freu - ich glaube da mach ich nochmal welchen (sobald ich denn Zeit habe, hüstel):


Also ich bin zufrieden und da ich ja sonst zu nichts komme weil ich mal wieder Taxi-Mutti bin, da es am Wochenden hiermit los geht:


Im Theater Lübeck - gibt es das erste reine Kinderstück "In einem tiefen, dunklen Wald" haben die Kids jetzt über Monate einstudiert und ihr seht schon so langsam wird es ernst - die letzte Probewoche ist angebrochen was bedeutet JEDEN TAG das Kind nach Lübeck zum Theater fahren und dann noch 3 Stunden wieder einsammeln - sehr "anstrengend" so komme ich nämlich zu nichts was eigentlich gemacht werden sollte, hmmmm.

Na ja nicht so schlimm ist ja nur noch diese Woche und dann noch die Vorstellungen und das Kind ist sooo stolz und glücklich - nur das zählt.

Und jaaaa deshalb ist es hier zur Zeit sooo ruhig - außerdem habe ich nämlich noch den Job gewechselt und mache jetzt 120 Stunden, da merke ich schon meine Grenzen, puuuh.

Aber es geht hier auch ganz bald mit genähtem weiter versprochen - wenn auch wohl etwas langsamer, aber ich weis ja ihr seid immer alles soooo nett und geduldig!!!

Ich werfe mal ein gaanz dickes DANKESCHÖN in die Runde und schick euch sonnige Ostsee Grüße

Kommentare:

  1. schöne Spulen, eine tolle Idee und dann drück ich deiner Tochter mal die Daumen das alles gut klappt und sie nicht soviel Lampenfieber hat.

    glG HEike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,
    die Rollen sind ja super Klasse geworden!
    Das mit den Proben ist ja wirklich immer etwas zeitaufwändig, da hast Du Recht. Aber Deine Motte strahlt sooooo, dass ich mir schon vorstellen kann, wie toll das Stück sein wird. Ich wünsche Euch da jetzt schon viel Spaß
    liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen