Samstag, November 21, 2009

Nun ist es so weit....

bei mir gibt es heute gaaanz viele ERSTE - Male, hihi.



Also ich weiß ich hatte euch das ganze ja schon gestern versprochen und die Hose war auch wirklich gestern schon fertig, aber .....



jaaa mal wieder ein ABER, kennt ihr das auch????



Ich schau die Hose an und denke neee so ganz einsam kann die nicht bleiben und schwups schon sprangen mich ein paar Stoffe an und die letzte Woche abgemalten Schnittmuster schauten mich auch schon ganz vorwurfvoll an, na gut, also munter zu gegriffen und los ging es:




Also erstmal hier die Hosen:




Meine 1ste Winona die ich ganz schlicht und einfach gemacht habe und auch erstmal OHNE Rockteil zum probieren. Dafür krabbeln auf der Hose gaaanz viele Käfer, hier mal einer im Detail:




Und hier nochmal von hinten:





Da man auch hier die Käfer leider nicht so gut erkennt, hier noch mal etwas näher:

Hm, viel mehr sieht man da auch nicht, ich fotografiere die nochmal bei Tageslicht glaube ich.


Aber wie gesagt die war schon fertig und die sollte auch eigentlich mit den Käfern für Lara´s Rebella Shirt sein.



Und dann kam ICH.....

und mit mir die "Svenja", hihi, klar der Schnitt ist genau das Richtige für uns und da Lara sich diesen Stoff ausgesucht hatte und ich finde er passt einfach suuper zur Hose hab ich das gleich mal probiert:



Hier also meine 1ste Svenja die ist aufgrund des Stoffes nur vorne an der Falte mit einem kleinen Button verziert worden und ansonsten schlicht geblieben.

Und so sieht das ganze nun also Kombi aus:



Das war mir aber immer noch nicht genug und so gesellte sich auch noch Amelia zu uns:



meine 1ste Amelia, aus einem Rest rosa Zottelchen, der noch genau dafür und... (dazu gleich mehr) reichte. Und da die Käfer es mir wirklich angetan haben hat auch die Amilia hinten noch Käfer abbekommen:



Ich finde es echt COOL und auch Lara was schwer begeistert, sie meinte das ist der Kracher Mama, nächste Woche kommt der Fotograf in die Schule da ziehe ich das an, freufreu!!!

Und so sieht das ganz dann als Kombi aus:


Das die Svenja drunter her schaut war Lara´s Wunsch, die Amelia sollte etwas kürzer werden.

Naaa, ich glaube ihr ahnt es nun schon, neeee das war immer noch nicht alles, ich hatte ja noch dieses letzte Reststück von dem Zottelchen und wo ich hier schon einmal alles voll Flusen hatte, hüstel, hab ich gleich weiter gemacht und mein 1stes Paar Armstulpen genäht:



Auch hier findet man die Käfer in Form von Buttons (die so hoffe ich noch etwas fransen!!!) wieder.

Und hier nun noch ein letzes mal die GANZE Kombi nun komplett:



Hach ja, sooo gefällt es mir super gut und ich bin froh das die Stöffchen über mich hergefallen sind und die Schnittmuster mich angestarrt haben, lach!!!!!

Außerdem habe ich noch die Mütze für Nele zum Affenpulli fertig gemacht:



Ich finde sie ja ganz schön RIESIG aber Nele meinte die MUß so sein Mama, na gut wenn sie meint!!!!

So, das hab ich also dann gestern und heute noch schnell gemacht, also ich hoffe ihr könnt mir verzeihen das es doch etwas länger gedauert hat.

Und nun wünsche ich euch einen schönen Samstag abend und bis morgen mal


Kommentare:

  1. Hi Anja,
    da hast du wieder eine ganz tolle Kombi gezaubert aus deinen "ersten Malen", die würden wir auch sofort nehmen!
    Liebe Grüße und bis bald,
    Kerstin
    (Ja, ich weiß, Schneckenmail, aber sie kommt :-))

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,
    die Kombi ist wunderschön und da werden die Fotos in der Schule bestimmt super.

    Es passt wirklich alles perfekt zusammen und die Krabbeltiere lassen es frech wirken. Die Armstulpen werden bestimmt viel getragen - eignen sich auch hervorragend um ein Shirt welches zu kurz geworden ist zu retten.

    Ich wünsche euch einen schönen Sonntagabend

    Heike

    AntwortenLöschen