Freitag, Oktober 29, 2010

SPORTTASCHEN ....

waren gaaaanz dringend gewünscht hier lösen sich die "alten" nämlich schon auf oder sie sind absolut UNCOOL, nee das geht natürlich gar nicht, grins.

Ich habe ein paar Bedingungen bekommen die ich einhalten mußte, außerdem sind die Stickmuster wieder selbst ausgesucht und farblich passend verändert worden und dann durfte ich los legen.

Wichtig war,

1. sie sollte nicht zu klein sein, damit alles gut rein passt, also:

WEEKENDER, ganz klar, wollte ich schon länger probieren!!

2. sie sollte wirklich robust und nicht zu empfindlich sein, also:

Malervlies + Baumwolle + Folie (damit sie auch fürs nächste halbjahr zum schwimmen mit genommen werden kann)!!!

3. sie sollte die LIEBLINGSFARBEN haben und auch die Stickmuster sollten "sportlich" sein:

also blau, blau, blau und etwas grau, grins + Fußballfreunde von Kunterbunt

und entstanden ist so, diese:


suuuper schöne Sporttasche mit ganz vielen Reflektoren gerade jetzt im Winter soooo wichtig!!!

Eine Seite:
und die andere:
Na und für wen ist diese Tasche wohl???

Na klar, die meisten von euch wußten es bestimmt direkt bei der Farb- und Stickmusterauswahl kann diese Tasche nur für Nele sein und damit das auch JEDER sieht sollte ihr Name auf die Tasche drauf.

Hier jetzt noch mal "hängend":


Und was soll ich sagen sie gefiel und wurde diese Woche direkt zum Schulsport mit genommen und eingeweiht.

Hier mein ein Blick in die Tasche:




Und da seht ihr auch direkt schon was noch auf meiner To-Do-Liste stand und zwar schon seit EEEEEWIGEN Zeiten, ja das tolle Freebook von Stella-Luna, die Minibörse, echt super fix genäht und sie sieht toll aus, die habe ich mit einem Karabiener in die Tasche reingemacht für den Euro der bestimmt in den Spind beim schwimmen muß (oder auch für den Notfall Euro und ein Bonbon, grins!!).

Hier noch mal die Börse:



Natürlich auch aus dem LIEBLINGSSTOFF und nun überlege ich schon ob da evtl. noch ein Button drauf muß, hmmmmm.

Von innen mit Jeans damit die ganze Börse etwas fester wir und hier habe ich eine Schlaufe angenäht für den Karabiner zum fest machen in der Tasche damit mein chaos Kind nicht suchen muß, lach.

Tja was soll ich sagen, das große Kind MUß nun natürlich auch unbedingt sooo eine Sporttasche haben und die Mini-Börse ist auch ein MUß, gar keine Frage nur....

Jaaa, ein völlig anderes Desing ist gewünscht, das kriegen wir wohl hin.

Aber vorher kann ich euch auch noch einige andere Sachen zeige, da es aber im Moment ehr so gruselig graues Wetter ist kann ich schlecht Bilder machen, ich hoffe auf besseres Wetter morgen und dann gibt es mehr zu sehen.

Also bis morgen mal und ganz liebe Grüße

Anja

Kommentare:

  1. Die Tasche ist spitze!
    Da macht der Sport Nele sicher noch mehr Spass.
    viele Grüsse
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja, die Tasche ist stark geworden, auf die Idee Malervlies zu nehmen muss man erstmal kommen, klasse gemacht.

    glG Heike

    AntwortenLöschen