Sonntag, August 23, 2009

Gestern ....

ging ein kleiner Traum von Nele in Erfüllung.


Unsere Freunde kam ja gestern (von Stau´s doch mächtig aufgehalten, leider viiiiel später als gedacht!!!) aber zu Nele´s großer Freude mit diesem Gefährt:





Ja, Nele´s Wunsch war ja nun schon IMMER, auch mal in diesem tollen Bus von Thomas und Chirsta übernachten zu dürfen und so zog mein Kind samt Mike dann gestern abend so los:




Nachdem sie es sich so richtig gemütlich gemacht hatte mußte ich natürlich mit der Digi noch mal vorbei schauen, Gute Nacht NELE:



Und sie hat es sogar zu unserem Erstaunen die Nacht ALLEIN im Bus ausgehalten und laut ihren Worten auch super gut geschlafen (nur wohl leider nicht sehr lange, denn etwas nölig war sie heute schon).


Wir Erwachsenen haben gestern abend dann noch einmal das neue Spiel des Jahre "Dominio" gespiel, einfach klasse (das steht auf alle Fälle auf der Liste für den Oktober wenn wir nach Essen zur Spielemesse fahren, freufreu!!!) und dann natürlich noch etwas gequatscht, dafür dann aber heute morgen etwas länger geschlafen, da wir Brunchen (mit Grillen) wollten, hmmm war das lecker.



Dann wollten Thomas und Christa natürlich UNBEDINGT noch ans Meer, ach ja wer kann es nicht verstehen, grins!!! Da sie sich aber nicht ganz so spät wieder auf den Heimweg machen wollten sind wir "nur" nach Travemünde gefahren und dort etwas flaniert bei diesem suuuuuper genialen Wetter sah das dann so aus:




Lara natürlich sofort wieder in Richtung WASSER!!!



Nele erstmal bei uns oben auf der Promenade (aber natürlich auch nicht wirklich lange, lach).

Dann erstmal unser "traditioneller" Gang zu Niederegger ein lecker Marzipaneis schnabulieren, hmmmm:






Schaut euch mal die Gesichter der Kids an, sie meinten das Eis wäre KALT, neee kann doch gar nicht, rollabvorlachen!!!!

Dann sind wir ganz gegen unsere sonstige Gewohnheit sogar noch ein Stück weiter gegangen und dort war ein kleiner Mittelaltermarkt aufgebaut, echt schön, ein Barde gab mit seiner Leier ein Ständchen nach dem anderen und Nele hatte sofort einen Bogenmacher entdeckt und dort durfte man sein Glück versuchen, klar, da war Nele sofort dabei:



Mit anfänglichen Erklärungen und Hilfestellungen hat es super gut geklappt uuuuund


Die Holzsau war erlegt und sogar der Ring war einmal getroffen, nicht schlecht bei "nur" 5 Versuchen, oder????

Und so:



Endete dieses tolle Wochenende mit Freunden um 16.00 Uhr leider schon wieder, denn dann mußten sie sich ja auf die Rückfahrt nach Heiligenhaus machen, wie SCHADE!!!

Wir hoffen ihr kommt ganz bald mal wieder, wir freuen uns auf euch!!!

So, jetzt geht es noch ein Stündchen an die Nähmaschine, die Kids sind nämlich so fertig, die sitzen jetzt in der Badewanne und dann werden die heute auch mal wieder etwas früher ins Bett verschwunden sein!!!

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Liebe Anja,
    da habt ihr ja ein wunderschönes Wochenende verlebt, das liest sich richtig gut.

    Und toll das die Regenwolken sich passend wieder verzogen hatten.

    Viele liebe Grüße Heike

    geniesst die letzte Ferienwoche.....

    AntwortenLöschen
  2. weißt Du, das deine Lara meiner Elisa unheimlich ähnlich sieht vom Gesicht und von den Haaren her?
    Muss ich immer wieder staunen, wenn ich deinen Blog so lese...

    LG Steffi

    AntwortenLöschen